Start in die Sommerferien – Die Kamera kennenlernen

01.07.2017
14:00 – 18:00 Uhr

75,00 

Wir lernen die wichtigsten Funktionen unserer Kamera kennen, damit wir schon in den Sommerferien bessere Fotos machen können.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Die Sommerferien stehen vor der Tür und wir wollen die schönste Zeit des Jahres auch in tollen Bildern festhalten.
Wenn die Kamera noch nicht so richtig vertraut ist, dann werden wir das hier ändern.

Wir befassen uns mit den Grundlagen der Kamera: Blende, Verschlusszeit, ISO, … Was ist wirklich wichtig, um gute Fotos zu machen?

Und weil nur das gut funktioniert, was man selbst schon ausprobiert hat, üben wir ganz viel. Das machen wir draußen und machen uns einen schönen Nachmittag im Park. Mit ganz viel Fotografie und jeder Menge Spaß, einem Glas Rotwein und ein bisschen “Strandfeeling”.
Alles getreu unserem Motto, neben der Fotografie eine Auszeit vom Alltag zu haben. Lasst Euch überraschen 🙂 . 

Wir sind nur eine kleine Gruppe. Maximal 7 Teilnehmer, damit ich mich um jeden gut kümmern kann

Voraussetzungen

Wir benötigen eine Kamera, bei der man Blende und Verschlusszeit manuell einstellen kann. Bei Spiegelreflex- und Systemkameras ist das immer der Fall, aber auch viele Kompaktkameras bieten diese Möglichkeit. Den vollautomatischen Modus hingegen benötigen wir nicht und wir werden ihm auch keine Aufmerksamkeit widmen.

Anzahl Teilnehmer

Wie immer haben wir nur eine kleine Gruppe, damit ich mich um jeden gut kümmern kann.
Max. 7 Teilnehmer werden meine Gäste sein.

Wo findet das statt?

Wir treffen uns in meinem Fotostudio in Herford, Unter den Linden 35. Dort gibt’s eine kurze theoretische Einweisung, dann geht’s nach draußen.

Mitzubringen

Die Kamera, eine leere Speicherkarte und volle Akkus, Neugier auf etwas Neues, und gute Laune.
Für den Spaß an der Sache. 🙂

Jetzt fehlt nur noch … richtig: Buchen! 
Bis bald, ich freu’ mich auf Euch und auf Sie 🙂